Artikel mit dem Tag "2019"


16. Juni 2019
14. Juni 2019
Die Punktespielsaison der Tennisabteilung des FC Eberspoint wird am Sonntag, 7. Juli, in Eberspoint gegen Kirchberg beendet. Höhepunkt des Vereinsjahres ist die Vereinsmeisterschaft, die am 28. Juni beginnt. Die Auslosung erfolgt am 27. Juni um 19:00 Uhr. Geplant sind Damen- und Herreneinzel, Damen- und Herrendoppel sowie der Mixed-Wettbewerb. Die Einzel werden hierbei als Double-Elimination ausgetragen, ein System, bei der die Akteure bei der ersten Niederlage nicht ausscheiden, sondern über...
10. Juni 2019
10. Juni 2019
10. Juni 2019
09. Juni 2019
Am vergangenen Wochenende kam es zum Duell zwischen dem FC Eberspoint und dem TV Hölsbrunn. Die Herren 40 reisten ins untere Vilstal und mussten eine 2:4 Niederlage verkraften. Karl Rückauf und Rainer Bauer konnten gewinnen.
02. Juni 2019
Für den 23. Juni organisiert der FC Eberspoint in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Velden ein Benefizspiel zu Gunsten der DKMS Stiftung. Hierbei kickt ab 16 Uhr die Regionalligamannschaft des TSV Buchbach gegen eine zusammengestellte Auswahlmannschaft des Umkreises auf dem Sportgelände in Eberspoint.
24. Mai 2019
Nach einem durchwachsenen Start in die Frühjahrsrunde hat der FC Eberspoint im Saisonendspurt noch rechtzeitig eine Schippe draufgelegt und sich mit zwei Siegen in den letzten drei Spielen verdientermaßen den direkten Klassenerhalt gesichert.
20. Mai 2019
Am vergangenen Wochenende bestritten die beiden Tennismannschaften des FC Eberspoint die ersten Punktspiele. Die Herren 40 starteten am Samstagnachmittag gegen den TC Baumgarten und mussten eine 2:4 Auftaktniederlage verkraften. Die Begegnung wurde von Jürgen Strauss und Rainer Bauer eröffnet. Beide mussten ihre Einzel abgeben, wobei Strauss‘ Partie mit 6:4/2:6/7:10 äußerst knapp verlorenging. Auch Manfred Gschaider duellierte sich auf Augenhöhe. Dennoch behielt sein Gegner mit einer...
15. Mai 2019
ach der Derbyniederlage in Vilslern und vor dem letzten Spieltag trennt weiterhin ein Punkt den FC Eberspoint vom Abstiegsrelegationsrang, der immer noch vom TSV Altfraunhofen belegt wird. Dabei wäre für die „Löwen“ mindestens ein Unentschieden oder auch ein Sieg drin gewesen, aber am Ende musste sich die lange Zeit in Unterzahl agierende Rückauf-Truppe in einem denkwürdigen Spiel knapp mit 5:4 geschlagen geben und belohnte sich nicht für die tolle Moral.

Mehr anzeigen